Außenrenovierung unseres Gemeindehauses
Unser Gemeindehaus ist in die Jahre gekommen und braucht dringend einen neuen Außenanstrich!

Viele erinnern sich bestimmt noch: Am 15.10.1982 fand das Richtfest des Neuen Gemeindehauses statt und am 3.Juli 1983 wurde es dann feierlich eingeweiht unter Pfarrer Lorenz. 2002 wurde dann die Heizungsanlage erneuert.
Seitdem wird unser Gemeindehaus von den vielen verschiedensten Gruppen und Kreisen unserer Gemeinde kräftig genutzt: Jung und alt treffen sich dort. Es wird gesungen und musiziert, meditiert und über die Bibel nachgedacht, informiert und getagt, gespielt und gefeiert. Die Gemeindebücherei ist im Untergeschoss zu Hause, unsere katholische Schwesterkirche beim Patrozinium und das DRK mit dem Altennachmittag bei uns zu Gast. Unser Gemeindehaus ist ein Ort der Begegnung und neben unseren beiden Kirchen örtlicher Mittelpunkt unserer Gemeinde.

Aber die Einweihung unseres Gemeindehauses ist nun schon 31 Jahre her und jetzt ist es, wie man deutlich sehen kann,  Zeit für einen neuen Außenanstrich und eine Überarbeitung der Fenster. Ansonsten befindet sich, nach Meinung von Herrn Keßler von der Bauberatung des Oberkirchenrats, unser Gemeindehaus in einem guten Zustand.