Gottesdienste feiern in Gaildorf

Hauptgottesdienst

Den Hauptgottesdienst feiert die Gemeinde üblicherweise um 9.30 Uhr und am ersten Sonntag des Monats um 10.30 Uhr in der Stadtkirche.

Während der Weihnachtszeit – und zwar vom 25. Dezember bis zum 8. Januar - beginnen die Gottesdienste erst um 10 Uhr. Danach feiern wir die Gottesdienste wieder zu unserer gewohnten Gottesdienstzeit um 9:30 Uhr und jeweils am ersten Sonntag im Monat um 10:30 Uhr!

Kassettendienst

Die Gottesdienste werden auf einen USB-Stick aufgenommen, der ihnen auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird.

Kirchencafe nach dem Gottesdienste

Die Termine entnehmen Sie dem Gemeindebrief oder den Abkündigungen.

Taufe und Abendmahl

Taufe und Abendmahl werden jeweils monatlich im Hauptgottesdienst gefeiert. Kranke und gebrechliche Gemeindeglieder können jederzeit bei den Pfarrämtern um einen Termin für ein Hausabendmahl bitten.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Dekanatamt auf, wenn Sie einen Tauftermin vereinbaren möchten.

Konfirmation

Die Konfirmationen finden jährlich an den Sonntagen Misericordias Domini und Jubilate statt. 

Kindergottesdienst

Die Kinder feiern ihren Gottesdienst parallel zur "großen Kirche" im Graf-Gottfried-Haus. In den Schulferien ist kein Kindergottesdienst, alle Kinder sind herzlich eingeladen, beim Hauptgottesdienst dabei zu sein. Ab und zu gibt es ein gemeinsames Frühstück oder eine andere besondere Aktivität.

Kleine Kirche

Hier feiern schon die Allerkleinsten mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern,... ca. 3-4 Mal im Jahr einen Gottesdienst.

Schulgottesdienst

Im Laufe des Schuljahres finden für die verschiedenen Altersstufen immer wieder ökumenische Schulgottesdienste statt, v. a. am Schuljahresanfang, in der Adventszeit und am Schuljahresende. 

Kirche im Grünen

In den Sommermonaten findet an einzelnen Sonntagen um 10.00 Uhr Gottesdienste im Grünen auf der Kocherwiese unterhalb der Stadtkirche statt. 

Andacht im Graf-Pückler-Heim

Die Andacht im Pückler-Heim wird in der Graf-Pückler-Straße 8 jeweils montags und freitags um 15.30 Uhr von der Kirchengemeinde gefeiert.