Wandergottesdienst „Arche Noah“

Der Bezirksarbeitskreis des Evang. Bauernwerks im Dekanat Gaildorf begibt sich auf einen Gottesdienst der besonderen Art. Beim Spaziergang für Groß und Klein erkunden die rund 70 Gottesdienstbesucher Tierwelt und Landschaft rund um Michelbach an der Bilz.

Schweine, Schafe, Pferde und Vögel warteten an verschiedenen Stationen am Wegesrand. Bezirksbauernpfarrer Achim Ehring bindet die Tiere in den Wandergottesdienst ein und macht die Arche Noah lebendig. Begleitet wird der Gottesdienst von Christoph und Katharina Stier mit Gitarre und Akkordeon. An der letzten Station der Wanderung werden Groß und Klein mit einem herrlichen Ausblick über Michelbach belohnt. Der anschließende Ausklang bei Kaffee und Kuchen findet im Gemeindehaus in Michelbach statt.

Hohebuch, 19.09.2017 | Melanie Läpple