Dank der Kinder zum Abschied unserer langjährigen Kinderkirchhelferin Elke Haas im Dezember 2017


Die Kinderkirche lädt jeden Sonntag (außer in den Schulferien) ein zum Singen, Beten, Malen, Basteln und Spielen.

Beginn ist immer um 10.30 Uhr im Gemeindesaal, der sich gleich vorne beim Haupteingang im Pfarrhaus befindet und deshalb allgemein auch „Pfarrsaal“ genannt wird.  

Höhepunkt im Kinderkirchjahr ist immer die Aufführung eines Krippenspiels, meist am 4. Advent für die ganze Gemeinde.  

Aber auch bei anderen Anlässen, z.B. am Erntedankfest oder in Familiengottesdiensten ist die Kinderkirche gerne bereit, mit eigenen Beiträgen den Gottesdienst mitzugestalten.