Chor "Aufatmen", ehemals Projektchor

Chor "Aufatmen"

Unter der fachkundigen und engagierten Leitung von Gerlinde Hess treffen sich Frauen projektmäßig, um neue Lieder für Aufführungen vorzubereiten. 

 

So wirkt z.B. der Chor "Aufatmen" regelmäßig beim Osterfrühstücksgottesdienst mit. 

Leitung:
Gerlinde Hess

Tel.: 07977/8386

Seit 25.05.2014 gibt es den Projektchor nicht mehr, denn er heißt jetzt Chor "Aufatmen". Wir freuen uns, dass wir endlich einen Namen gefunden haben. Der Name hat seinen Ursprung in einem der ersten Lieder, die der Chor gesungen hat: "Kommt, atmet auf, ihr sollt leben". Dieses Aufatmen will der Chor auch leben und weitergeben. 

Der Chor trifft sich dienstags (außer in den Schulferien oder an besonderen Terminen des Frauenfrühstücks) um 20 Uhr im Gemeindehaus zum Üben. Spezielle Probentermine des Chores "Aufatmen" finden Sie unter den Terminen der Frauenfrühstückskreise hier ...