Konfirmandenarbeit (Konfi3 + 8)

Konfi 3+8 ist seit Oktober 2008 der Weg, mit dem unsere Kirchengemeinde versucht, Kindern und Jugendlichen den christlichen Glauben entsprechend der jeweiligen Entwicklungsstufe (Kind oder Jugendlicher) nahe zu bringen.

Die beiden Unterrichtseinheiten der Konfi 3 -Gruppe, "Taufe" und "Abendmahl" enden jeweils mit einem Familiengottesdienst. Konfi 3 macht nicht nur Spaß sondern ist auch eine geniale Chance für Eltern und Familien sich mit dem christlichen Glauben gemeinsam auf den Weg zu machen.

Termine

Konfirmation (Konfi8) 2017:
Obersontheim:      14. Mai 2017
Bühlertann:          21. Mai 2017

Konfi 3:
Festgottesdienst zum Thema Abendmahl:  Palmsonntag 2017

Aktuelle Nachrichten zu Konfi 3 + 8

Familiengottesdienst am 18. September 2016

Der erste Sonntag nach den Sommerferien ist schon traditionell der Sonntag, an dem der neue Konfirmandenjahrgang vorgestellt wird. Doch in diesem Jahr kam einen neue Idee dazu: Warum nicht einen Familiengottesdienst gestalten, bei dem auch die neuen Konfi-3 Kinder und die Kinderkirchkinder dabei sind und sich vorstellen können? So begrüßte die Kinderkirche die Gottesdienstbesucher mit einem fröhlichen afrikanischen . Lied. Pfarrer Haag zeigte der Gemeinde ein Bild auf dem eine Erdkugel mit einem Pflaster darauf zu sehen war. Darauf nahm Pfarrer Haag in seiner Predigt Bezug; eine interaktive Predigt, bei der die Gemeinde mit einbezogen wurde. Im Anschluß wurden die Konfirmanden vorgestellt und die Bibeln überreicht. Die Drittklässler, die beim Konfi-3 Unterricht teilnehmen wurden ebenfalls vorgestellt und die Kinder und Mitarbeiter der Kinderkirche forderten die Gemeinde mit einem immer schneller werdenden Mitmach-Lied heraus… . Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen ein schönes und spannendes Jahr in unserer Kirchengemeinde.

Eindrucksvolle 10. ChurchNight (31.10.2015)

Mit einem starken und selbstbewussten Auftritt haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden am Reformationstag das Thema der diesjährigen ChurchNight umgesetzt.
Beim Konfirmandentag nachmittags haben sie sich dem Thema angenähert: "Dein Bild ...von Glaube, Kirche und der Welt?" Nach der Einteilung in 6 Arbeitsgruppen legten die Jugendlichen voller Elan los. Dabei haben sie wieder einmal gezeigt, was alles in ihnen steckt: Ein Anspiel wurde erarbeitet, Besucher bei den Einkaufsmärkten zur ChurchNight eingeladen, eine Predigt überlegt, der Ablauf des Gottesdienstes und die Moderationstexte festgelegt, sich um Deko für die Kirche und die Gebete gekümmert und Stationen vorbereitet, an denen sich die Gottesdienstbesucher weiter mit dem Thema beschäftigen konnten. Schnell noch beim Abendessen in großer Runde gestärkt und dann ging's auch schon ab in den Gottesdienst.
Dieser verging wie im Flug und alle haben gemerkt, wie ihr Beitrag ein wesentliches Element eines größeren Ganzen wurde.
Die musikalischen Glanzpunkte von Ten Sing Untersontheim ließen den Gottesdienst am Reformationstag zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.
Nach dem Gottesdienst standen dann viele noch bei Punsch, Glühwein und Fingerfood auf dem Kirchplatz ums Lagerfeuer und ließen den Abend ausklingen.
Ein Dankeschön nochmals an alle, die vor und hinter den Kulissen für das Gelingen dieses großen Projektes gesorgt haben. Ein besonderer Dank gilt unserer Jugendreferentin Melanie Hackenjos vom Jugendwerk in Gaildorf, die uns hervorragend unterstützt hat.

Unterwegs mit Gott (18.10.2015)

Unterwegs mit Gott - Unter diesem Motto feierten die Konfi-3-Kinder am 18. Oktober 2015 in der Christuskirche Bühlertann ihren Tauferinnerungsgottesdienst.
Damit ging die erste Einheit von Konfi-3 schon zu Ende. Schön war für die Kinder, dass in diesem Gottesdienst zwei Kinder getauft wurden. So konnten alle miterleben, wie das "damals" bei ihrer Taufe auch war. "Durch unsere Taufe wird unser Leben zu einer Reise mit Gott" sagte Pfarrer Haag und erinnerte die Gottesdienstbesucher daran, dass Gott uns begleitet.
Nun ist Konfi-3 Pause. Aber in der Woche nach den Faschingsferien treffen sich die beiden Gruppen zur zweiten Einheit und dann heißt es wieder: "Licht mach es hell um uns, Licht mach es hell in uns..... Jesus sagt: Ich bin das Licht der Welt."
Ein herzliches Dankeschön auch an die Mitarbeiterinnen, die unsere Konfi-3-Kinder auf diesem Weg begleitet haben.

Familiengottesdienst mit Abendmahl zum Abschluss des Konfi 3 (29.03.2015)

Kinder + Mitarbeiter beim Familiengottesdienst am 29.03.2015

Am Palmsonntag saß in der Kirche ein trauriges Kind. Peter, der alle seine Freunde zum Geburtstag eingeladen hatte, war enttäuscht, denn nur einer war gekommen. Aber sein Freund hatte eine gute Idee: Wir rufen einfach die Kinder an, die nicht so beliebt sind und nicht oft eingeladen werden. Diese Kinder kamen dann alle und es wurde der beste Geburtstag, den Peter je gefeiert hatte.
Bei der anschließenden Feier des Heiligen Abendmahls waren alle eingeladen, Gemeinschaft untereinander und Gottes Vergebung zu erfahren. Mit dem Gottesdienst an Palmsonntag ging die Konfi 3-Zeit zu Ende. Ein herzliches Dankeschön an das Konfi 3-Team, das diesen Jahrgang begleitet hat.