Terminübersicht vom 15.02. - 23.02.2018

Wochenspruch zum 1. Sonntag der Passionszeit (Invokavit – nach Psalm 91,15),
18. Februar 2018:

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.

1. Johannes 3,8b

 

Donnerstag, 15.2.2018

19.30 Uhr      Entspannungsgymnastik im „Adler“ mit Frau Harr

 

Sonntag, 18.2.2018

9.30 Uhr        Gottesdienst in der Heerbergskirche in Laufen (Pfr. Armbruster)

9.30 Uhr        Kinderkirche Laufen im Bonhoeffer-Saal

10.00 Uhr      Kinderkirche Sulzbach im „Adler“

 

Montag, 19.2.2018

14.00 Uhr      Frauenbibelstunde im Bonhoeffer-Saal

17.30 Uhr      Bubenjungschar Laufen im Jugendraum

 

 

Dienstag, 20.02.2018

9.00 Uhr        Eltern-Kind-Gruppe im „Adler“ in Sulzbach: Windlicht basteln

15.00 Uhr      Gemeinschaftsbibelstunde im Seniorenhotel mit Christoph Meyer

17.00 Uhr      Mädchenjungschar Sulzbach im „Adler“

18.30 Uhr      Vorbereitung des Konfi 3 – Abschlussgottesdienstes im „Adler“

20.00 Uhr      Kirchenchor Laufen im Bonhoeffer-Saal

 

Mittwoch, 21.2.2018

9.00 – 11.00 Uhr Frauencafe Morgenrot im Bonhoeffer-Saal mit Referentin Frau

                        Dr. Heike Krause zum Thema: Diakgeschichte 2. Teil

14.30 Uhr      Konfirmanden-Unterricht im „Adler“ in Sulzbach

16.00 Uhr      Konfirmanden-Unterricht im Bonhoeffer-Saal in Laufen

17.00 Uhr      Mädchenjungschar Laufen im Jugendraum

18.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung Laufen im Pfarrhaussaal

 

 

Donnerstag, 22.02.2018

19.30 Uhr      Posaunenchorprobe im Bonhoeffer-Saal in Laufen

 

Freitag, 23.02.2018

20.00 Uhr      Kirchenchor Sulzbach im „Adler“

 

Evang. Pfarramt Laufen am Kocher, Heerberg 6

Pfarrer Dr. Jörg Armbruster, Tel. 07976/361,

E-Mail: Pfarramt.Laufendontospamme@gowaway.elkw.de oder Pfarramt.Sulzbach-Kocherdontospamme@gowaway.elkw.de

Internet: www.kirchenbezirk-gaildorf.de

 

Sekretärin Ute Thoma ist montags von 7.30 bis 11.30 Uhr im Pfarrbüro in Laufen (Tel. 361) und dienstags von 8.00 bis 11.30 Uhr im Pfarrbüro in Sulzbach (Tel. 271) zu erreichen.

 

Frauencafe Morgenrot am 21. Februar 2018 in Laufen Bonhoeffersaal von 9.00 bis 11.00 Uhr

Frau Heike Krause wird uns an diesem Vormittag den 2. Teil der Diakgeschichte Schwäbisch-Hall vorstellen.

Die Ära Pfarrer Gottlob Weißer

Mit Pfarrer Gottlob Weißer erlebte das Diak eine zweite Geburtstunde. 1899 war die Einrichtung durch die Misswirtschaft seines Vorgängers hoch verschuldet. Unter Pfarrer Weißer erlebte das Diak einen enormen Aufschwung; die Arbeitsgebiete wurden stark ausgeweitet, die Diakonissenzahlen schnellten in die Höhe und es herrschte Bauboom. In die Ära Weißers fällt aber auch der erste Weltkrieg. Aus gesundheitlichen Gründen musste Pfarrer Weißer 1930 sein Amt aufgeben.

Wir laden herzlich zu diesem Vortrag ein!

 

Weltgebetstag am Freitag, 2. März 2018 in Sulzbach und Laufen:

“Surinam - All God`s Creation is Very Good!”

Surinam ist ein kleines Land im Norden von Südamerika, mit einer großen Vielfalt an ethnischen Gruppen, an Sprachen, Kulturen und Religionen. Die zunehmende Zerstörung und Gefährdung der großartigen Natur und somit der Lebensgrundlage vieler Menschen in Surinam veranlasste die Frauen des Weltgebetstags, ihren Gottesdienst unter die biblische Aussage zu stellen: All God`s Creation is Very Good! (Gottes Schöpfung ist sehr gut!) Alles Lebendige steht in Beziehung zueinander. Doch diese gute Schöpfung Gottes ist aus dem Gleichgewicht geraten. Frauen aus Surinam erheben ihre Stimme und erinnern uns daran, dass wir Fürsorgerinnen für Gottes Schöpfung sein sollen.

Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennen zu lernen!

Weltweit feiern Frauen diesen besonderen Gottesdienst!
Schon heute laden wir zum Gottesdienst und anschließendem gemütlichem Zusammensein mit Kostproben aus der Küche Surinams herzlich ein!

Auch fair gehandelte Ware wird wieder zum Verkauf angeboten.

Die Vorbereitungsteams freuen sich auf Ihr Kommen am 2. März 2018 um 19.30 Uhr:

In Sulzbach im „Adler“

In Laufen im Bonhoeffer-Saal