In diesen Zeiten ist es uns leider nicht möglich, miteinander im

Gemeindehaus zu frühstücken, Gemeinschaft zu haben und uns  mit

dem Thema „Advent“  einzustimmen.

 

Laden Sie nach den derzeitigen Bestimmungen jemanden zu sich nach

Hause ein, Ihre Freundin, Mutter, Schwester, Tochter, Nachbarin…,

frühstücken Sie miteinander, zünden Sie eine Adventskerze an und

schauen Sie ab 28. November zusammen den Vortrag Homepage an.

 

Wer die technische  Möglichkeit nicht hat, darf sich gerne bei Gabi Probst

(Tel. 5127) melden.

 

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, eine gute, ermutigende

Botschaft zu hören. Nutzen Sie diese Zeit für sich ganz persönlich und

schenken Sie diese Zeit auch weiter.

 

    Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit

 Ihr Frauenfrühstücksteam

 

 

 

Mit dem Pfeil unter dem Bild starten Sie das Grußwort zum Frauenfrühstück @ home.

 

Der Vortrag von Silke Traub lässt sich ab Samstag hier starten.