Connection timed out Gaildorf : Evangelischer Kirchenbezirk Gaildorf

Kirchengemeinde Gaildorf

... in der traditionsreichen Stadt Gaildorf. Die Stadt am Kocher mit ihren 12.200 Einwohnern ist das Zentrum des Limpurger Landes und die einstige Residenz der Schenken von Limpurg. Der ehemalige Sitz der Schenken ist das im Jahre 1399 erstmals urkundlich erwähnte Alte Schloss. Der großartige Fachwerkbau mit seinem sehenswerten malerischen Innenhof ist zum heimlichen Wahrzeichen Gaildorfs geworden.

Gaildorf ist als Dekanatsstadt auch das kirchliche Zentrum des Limpurger Landes.

 

 

Spielewelten für Kinder im Gemeindehaus in Gaildorf


Kinder zwischen zwei und zehn Jahren sind eingeladen zu Spielewelten in Gaildorf. Jeden Donnerstag Nachmittag von Juni bis August können sie sich mit Spielkästen nach Montessori ins freie Spiel vertiefen.
Die erwachsenen Begleitpersonen können währenddessen miteinander ins Gespräch kommen.

Die pädagogische Idee zu den Spielenachmittagen stammt von Carsten Reinhard von Ein schöner Ort (www.einschoenerort.de). Der Diakonieverband ist Mitveranstalter.
Das Spieleangebot ist kostenlos.

Die Termine: von Juni bis August immer Donnerstag nachmittags von 14-17 Uhr (6.6. – 30.08., auch Fronleichnam). Zusätzliche Montage im Juli: 8.7. und 22.7. von 14-17 Uhr. Ort: im und bei schönem Wetter auch vor dem ev. Gemeindehaus in der Kirchstr.4.

Wir freuen uns auf Sie!
Dagmar Seybold
Diakonieverband Schwäbisch Hall