Kirchengemeinde Gaildorf

... in der traditionsreichen Stadt Gaildorf. Die Stadt am Kocher mit ihren 12.200 Einwohnern ist das Zentrum des Limpurger Landes und die einstige Residenz der Schenken von Limpurg. Der ehemalige Sitz der Schenken ist das im Jahre 1399 erstmals urkundlich erwähnte Alte Schloss. Der großartige Fachwerkbau mit seinem sehenswerten malerischen Innenhof ist zum heimlichen Wahrzeichen Gaildorfs geworden.

Gaildorf ist als Dekanatsstadt auch das kirchliche Zentrum des Limpurger Landes.

Denn ich bin gewiss...

...dass weder Tod noch Leben, ...weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges... uns scheiden kann von der Liebe Gottes. (Röm 8,38)

Im Vertrauen auf diese Worte, wollen wir jeden Tag miteinander, solange die Corona-Krise andauert um 12 Uhr das Vaterunser beten - jede und jeder an seinem Platz - und so miteinander in Verbindung bleiben.

 


Gemeinde zu Zeiten von Corona

 

 

GLAUBE - LIEBE - HOFFNUNG

 Hol dir mit einem "Klick" auf die Symbole Impulse und Kraft für deinen Tag!