Kontakt

Evang. Pfarramt Geifertshofen, Bühlerzeller Str. 10, 74426 Bühlerzell-Geifertshofen

Telefon: (07974)266 / Fax: (07974) 911349 / Pfarramt.Geifertshofen(at)elkw.de

Aktuelle Termine:


Mittwoch, den 20. Februar 2019 
15.00 Uhr               Konfirmandengruppe im Gemeindehaus 

Donnerstag, den 21. Februar 2019  
9.30 -11.00 Uhr      Krabbelgruppe im Gemeindehaus
19.30 Uhr              Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats im Gemeindehaus 

Sonntag, den 24. Februar 2019  
9.30 Uhr               Gottesdienst (Pfr.in Sturm-Masanek)
9.30 Uhr               Kinderkirche zum Weltgebetstag aus Slowenien (Gemeindehaus)

Mittwoch, den 27. Februar 2019  
15.00 Uhr             Konfirmandengruppe im Gemeindehaus 

Donnerstag, den 28. Februar 2019   
19.00 Uhr             Aufbau für den Weltgebetstags-Gottesdienst im Gemeindehaus 

Freitag, den 1. März 2019  
19.30 Uhr             Ökumenischer Weltgebetstags-Gottesdienst zum Land Slowenien
                           im Evang. Gemeindehaus Geifertshofen

Sonntag, den 3. März 2019  
9.30 Uhr              Gottesdienst (Prädikant)
Kinderkirche macht Ferien!

 Weltgebetstag am 1. März 2019  
„Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz –  besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen für den Weltgebetstag. Seit über 100 Jahren macht die Bewegung sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Am 1. März 2019 werden allein in Deutschland hundertausende Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder die Gottesdienste und Veranstaltungen besuchen. Gemeinsam setzen sie am Weltgebetstag 2019 ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander: Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz.
Wir feiern den Weltgebetstags-Gottesdienst um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Geifertshofen und laden Frauen aller Konfessionen herzlich dazu ein.

Künftige Telefonbereitschaft im Pfarramt Geifertshofen

Wir, Pfarrerin Andrea Sturm-Masanek und Pfarrer Hartmut Wagner, werden uns die Telefonbereitschaft für die Pfarramtsnummer 07974-266 in der Regel wochenweise teilen. Also nicht erschrecken, wenn sich unter der Pfarramtsnummer von Geifertshofen eine Stimme aus Crailsheim mit „Wagner“ meldet oder der Anrufbeantworter. Wenn der, der sich unter der Pfarramtsnummer meldet, für das Anliegen nicht zuständig ist, verständigt er den jeweils anderen und gibt die Nummer des Anrufers zum Zurückrufen weiter.

Wenn also zum Beispiel Pfrn. Sturm-Masanek einen Anruf erhält wegen einer Beerdigung, die Pfr. Wagner zu halten hat, gibt sie die Nummer des Anrufers an ihn weiter, damit er zurückrufen kann. Über Whatsapp geht das unkompliziert und schnell.

Dazu müssen Sie wissen, dass Pfr. Wagner den Seelsorgebezirk von Pfr. Masanek übernimmt und ab jetzt in diesem Bereich Geburtstags- und Krankenbesuche, Trauungen und Beerdigungen übernimmt.

Wir hoffen, dass sich das, was wir uns überlegt haben, gut einspielt und werden, wenn nötig, nachbessern. Für uns beide ist Stellenteilung, nicht mit dem Ehepartner, und dass man 24 km auseinander wohnt, noch Neuland und wir werden ein bisschen Anlaufzeit brauchen, bis die Dinge ihren vertrauten Gang gehen.


Evangelisches Kreisbildungswerk

Das neue Programmheft des Evang. Kreisbildungswerkes ist erschienen und liegt in den Kirchen, Gemeindehäusern und einigen öffentlichen Einrichtungen zur Mitnahme aus. Gerne kann es auch direkt beim Bildungswerk angefordert werden: Tel. 0791 94675  -150/-151 oder E-Mail: eks@brenzhaus.de.

Weitere Infos

 

Informationen im Krankheits- oder Pflegefall:

Evang. Dorfhelferinnenstation Bühlertal,

Frau Marianne Glasbrenner, Herlebach, Tel. 07973 / 6595;

Evang. Krankenpflegestation Gaildorf für Geifertshofen und Höfe, sowie
Haus- und Nachbarschaftshilfe,  Tel. 07971 / 8987

Diensttelefon: 07973 / 912702. Der Anrufbeantworter wird auch am Wochenende mehrmals täglich von der diensthabenden Schwester oder dem diensthabenden Bruder abgehört.