Kontakt

Evang. Pfarramt Geifertshofen, Bühlerzeller Str. 10, 74426 Bühlerzell                  

Pfrn. A. Sturm-Masanek (07974)266

Pfr. Hartmut Wagner (07951) 2950034

Pfarramt.Geifertshofen(at)elkw.de

 

Aktuelle Termine:

Wochenspruch:
Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.
(1. Petrus 5, 7)
 
Sonntag, den 29. September 2019
18.30 Uhr    Abend-Gottesdienst
                   (Pfr.in Sturm-Masanek und Pfr. Wagner)
                   Thema: Mögen Engel dich begleiten

Mittwoch, den 2. Oktober 2019 
15.00 Uhr     Konfirmandengruppe in Bühlertann

Wochenspruch:

Jesus Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.                                                           
(1. Timotheus 1, 10)

Sonntag, den 6. Oktober 2019

9.30 Uhr        Gottesdienst (Pfr. Wagner)
                      Vorstellung der neuen Konfirmandengruppe mit
                      Überreichung der Konfirmandenbibeln;
9.30 Uhr         Kinderkirche im Gemeindehaus
                      anschließend sind alle zum Kirchkaffee eingeladen

Montag, den 7. Oktober 2019
19.30 Uhr        Vortrag von E. U. von Weizsäcker zur Bewahrung der Schöpfung

Mittwoch, den 9. Oktober 2019
15.00 Uhr         Konfirmandengruppe in Bühlertann

Donnerstag, den 10. Oktober 2019
9.30 Uhr bis 11.00 Uhr     Krabbelgruppe "Käfertreff" im Gemeindehaus

Freitag, den 11. Oktober 2019
16.30 Uhr       
Probe und Aufbau des Kleine-Leute-Teams für den Erntedank-Familiengottesdienst
                
Samstag, den 12. Oktober 2019
13.00 Uhr bis 20.00 Uhr    Konfirmandentag in Gaildorf

Sonntag, den 13. Oktober 2019 - Erntedank -
10.00 Uhr         Erntedank-Familiengottesdienst
                        mit dem Kleine-Leute-Team und Pfr.in Sturm-Masanek
                        Anschließend Einladung zum Kirchkaffee

 

Erntedankfest mit Familiengottesdienst am 13. Oktober 2019
Wir feiern das Erntedankfest mit Familiengottesdienst am Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 10.00 Uhr. Hierzu bitten wir wieder herzlich um Erntedankgaben, die den Erntealtar schmücken werden. Die Gaben können am Samstag, 12. Oktober, von 8.00 bis 12.00 Uhr in der Kirche abgegeben werden.

Alle Kinder, die möchten, dürfen zum Gottesdienst ein Körbchen mit Erntegaben mitbringen. Vielen Dank für alle Naturalspenden. Sie kommen dem Tafelladen in Obersontheim zugute.


Bewahrung der Schöpfung
Vortrag mit E. U. von Weizsäcker im Brenzhaus, SHA
„Es ist fünf vor zwölf“ – so sieht es nicht nur die „Fridays for future-Bewegung“, sondern unzählige Menschen, die sich seit längerem oder auch erst seit kurzem für den Klimaschutz und die Bewahrung der Schöpfung engagieren. Seit vielen Jahren schon engagiert sich der Physiker, Biologe und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker für die Schöpfung und ist einer der wichtigsten Vordenker des Konzepts der nachhaltigen Entwicklung. In seinem Vortrag „Christliche Ethik und Wissenschaft“ am 07. Oktober in Schwäbisch Hall wird er dieses Kernanliegen der Kirche, Erhalt und Respekt vor der Schöpfung, in den Mittelpunkt stellen.
Ernst Ulrich von Weizsäcker ist einer der einflussreichsten Wissenschaftler. Er war u.a. Direktor des UNO-Zentrum für Wissenschaft und Technologie in New York, Direktor des Instituts für Europäische Umweltpolitik, Präsidiumsmitglied des Deutschen Kirchentages, Bundestagsabgeordneter und er ist Mitglied des Club of Rome.
Die Veranstaltung am 07. Oktober findet auf Einladung des Synodalgesprächskreises Evangelium und Kirche statt. Sie beginnt um 19:30 Uhr. Veranstaltungsort ist das Brenzhaus in Schwäbisch Hall, Mauerstraße 5.


Zwischen allen Stühlen...
Zu einem Wochenende für Frauen, deren Partner verstorben ist, lädt das Evangelische  Kreisbildungswerk in die Heimvolkshochschule Hohebuch ein. Das Seminar mit dem Titel "Zwischen allen Stühlen..." beginnt am Freitag, 22. November, um 18 Uhr und endet am Samstag, 23. November 2019 gegen 19:00 Uhr.
In diesem Seminar wird es darum gehen, den eigenen Platz zu suchen - in einer veränderten Welt. Gemeinsam mit anderen Frauen, die im geschützten Raum eines Seminars miteinander ein kleines Stück Weg gehen, fällt das leichter und kann eine große Hilfe sein.
Die Leitung der Tagung haben Pfarrerin Angelika Segl und Rosemarie Heimberger-Häberle, Trauerbegleiterin. Informationen und Anmeldung ab sofort (Teilnehmerzahl ist begrenzt) beim Evang. Kreisbildungswerk, Tel. 0791 94674-150/-151, E-Mail: eks@brenzhaus.de
 

Sterben und Lieben – Selbstbestimmung bis zuletzt
Autorenlesung und Gespräch
Das Evang. Kreisbildungswerk Schwäbisch Hall lädt - gemeinsam mit dem Trauernetzwerk Hohenlohe – Schwäbisch Hall am Dienstag, 08. Oktober zu einer Autorenlesung mit anschließendem Gespräch ein. Referent ist der katholische Moraltheologe Prof. Dietmar Mieth, der sein jüngstes und wohl persönlichstes Buch „Sterben und Lieben“ vorstellen wird. In diesem Buch erzählt er von den letzten Lebensmonaten seiner Frau Irene, in denen er sie intensiv begleitet hat.
Die Veranstaltung findet in der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft in Kupferzell statt und beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Veranstalter: Trauernetzwerk Hohenlohe – Schwäbisch Hall.

Gottesdienstplan bis November 2019

Den Gottesdienstplan bis Ende November 2019 finden Sie auf den Seiten 14 und 15 im Gemeindebrief Juli 2019

Weitere Infos

 

Informationen im Krankheits- oder Pflegefall:

Evang. Dorfhelferinnenstation Bühlertal,

Frau Marianne Glasbrenner, Herlebach, Tel. 07973 / 6595;

Evang. Krankenpflegestation Gaildorf für Geifertshofen und Höfe, sowie
Haus- und Nachbarschaftshilfe,  Tel. 07971 / 8987

Diensttelefon: 07973 / 912702. Der Anrufbeantworter wird auch am Wochenende mehrmals täglich von der diensthabenden Schwester oder dem diensthabenden Bruder abgehört.