Kontakt

Evang. Pfarramt Geifertshofen, Bühlerzeller Str. 10, 74426 Bühlerzell                  

Pfrn. A. Sturm-Masanek (07974)266

Pfr. Hartmut Wagner (07951) 2950034

Pfarramt.Geifertshofen(at)elkw.de

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

Im Moment finden wegen der hohen Ansteckungszahlen im Landkreis Schwäbisch Hall weder in den Kirchen noch im Freien Gottesdienste statt.

In der Zeit, in der in der Sebastianskirche keine Gottesdienste stattfinden, finden Sie hier Besinnungen zu den Sonn- und Freiertagen von Pfarrerin Sturm-Masanek und Pfarrer Wagner.

Wenn wieder Gottesdienste stattfinden, dann unter den seitherigen Coronabedingungen.

Offene Kirche am Sonntag
Wie in den vergangenen Jahren ist die Sebastianskirche ab April sonntags wieder von 9.30 -17.00 Uhr geöffnet. In einer Zeit ohne Gottesdienste eineGelegenheit zu einer stillen Andacht . Bitte verwenden sie den Handdesinfektionsspender und setzen Sie sich nur an die mit gelben Schildern markierten Plätze. Es sollten höchstens 3 Personen aus verschiedenen Haushalten gleichzeitig in der Kirche sein. Vielen Dank.

Good News für Hohenlohe

Wer zur Zeit aus guten Gründen nicht zum Gottesdienst kommen kann oder mag, sei auf das Gottesdienstformat Good News für Hohenlohe im Internet hingeiwesen.
Die Gottesdienste und Andachten sind auf dem YouTube Kanal am Sonntagvormittag ab10 Uhr live und später jederzeit als Aufzeichnung abrufbar. Unter der Telefonnummer 07936-3199990 kann man sich kostenlose Telefonandachten anhören.

Hier geht es zu Good News für Hohenlohe, zu den Gottesdiensten und Andachten.

 

 

Aktuelle Termine:

Evang. Pfarramt, Bühlerzeller Str. 10, Geifertshofen
Pfr.in. A. Sturm-Masanek, 07974-266   
Pfr.
H. Wagner, 07951-2950034
E-Mail: Pfarramt.Geifertshofen@elkw.de
Homepage: www.kirchenbezirk-gaildorf.de/geifertshofen/


Wochenspruch zum 18. April:
Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. (Joh. 10, 11a. 27-28a)

Wochenspruch zum 25. April:
Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. (2. Korinter 5, 17)


Alle Gottesdienste müssen leider bis auf Weiteres ausfallen!

Es werden aber Besinnungen hier auf der Hompage unter "Gottesdienste und Veranstaltungen"  eingestellt, diese werden laufend aktualisiert.
Bei Bedarf können Sie die Besinnungen auch gerne in Papierform erhalten.
Bitte melden Sie sich beim Pfarramt per E-Mail (Pfarramt.Geifertshofen@elkw.de) oder telefonisch (07974-266).


Offene Kirche am Sonntag

Wie in den vergangenen Jahren ist die Sebastianskirche ab April sonntags wieder von 9.30 -17.00 Uhr geöffnet. In einer Zeit ohne Gottesdienste eine Gelegenheit zu einer stillen Andacht. Bitte verwenden Sie den Handdesinfektionsständer und setzen Sie sich nur an die mit gelben Schildern markierten Plätze. Es sollten höchstens 3 Personen aus verschiedenen Haushalten gleichzeitig in der Kirche sein. Vielen Dank.

 

Pfarrerin Sturm-Masanek und Pfarrer Wagner sind unter den oben aufgeführten Telefonnummern und unter der E-Mail-Adresse Pfarramt.Geifertshofen@elkw.de jederzeit zu erreichen und für Gespräche oder seelsorgerischen Beistand bereit.



Kinderkirche
Derzeit findet Kinderkirche wieder über WhatsApp statt.
Wer mitmachen möchte, darf sich gerne beim Pfarramt, Tel. 266, oder direkt bei Heidi Dambacher, Tel. 371, melden.
 


Informationen im Krankheits- oder Pflegefall:
Evang. Dorfhelferinnenstation Bühlertal,
Frau Marianne Glasbrenner, Herlebach, Tel. 07973 / 6595;
Evang. Krankenpflegestation Gaildorf für Geifertshofen und Höfe, sowie
Haus- und Nachbarschaftshilfe, Tel. 07971 / 8987; Diensttelefon: 07973 / 912702. Der Anrufbeantworter wird auch am Wochenende mehrmals täglich von der diensthabenden Schwester oder dem diensthabenden Bruder abgehört.

 

Informationen im Krankheits- oder Pflegefall:

Evang. Dorfhelferinnenstation Bühlertal,
Frau Marianne Glasbrenner, Herlebach, Tel. 07973 / 6595;
Evang. Krankenpflegestation Gaildorf für Geifertshofen und Höfe,
sowie Haus- und Nachbarschaftshilfe,  Tel. 07971 / 8987
Diensttelefon: 07973 / 912702. Der Anrufbeantworter wird auch am Wochenende mehrmals
täglich von den Diensthabenden abgehört.