Kirchengemeinde Gaildorf

... in der traditionsreichen Stadt Gaildorf. Die Stadt am Kocher mit ihren 12.200 Einwohnern ist das Zentrum des Limpurger Landes und die einstige Residenz der Schenken von Limpurg. Der ehemalige Sitz der Schenken ist das im Jahre 1399 erstmals urkundlich erwähnte Alte Schloss. Der großartige Fachwerkbau mit seinem sehenswerten malerischen Innenhof ist zum heimlichen Wahrzeichen Gaildorfs geworden.

Gaildorf ist als Dekanatsstadt auch das kirchliche Zentrum des Limpurger Landes.

Gottesdienst an Heiligabend

Bestimmt haben sich schon viele von Ihnen gefragt, wie dieses Jahr der Weihnachtsgottesdienst aussehen soll. Nach reiflicher Überlegung im KGR haben wir beschlossen, dass es an Heilig Abend

 

einen gemeinsamen Gottesdienst um 17 Uhr geben soll.

 

Natürlich finden nicht alle in der Kirche Platz. Darum werden die Plätze ausgelost.

 

Auslosung

Ab dem 1. Advent bis zum 3. Advent steht in der Kirche eine kleine Kiste mit Zetteln bereit, durch die Sie sich für den Gottesdienst anmelden können. Sie können uns alternativ auch eine E-mail schreiben - hier finden Sie das Anmeldeformular. Nach dem 3. Advent losen wir aus, wer/ welche Familien am Hl. Abend in der Kirche mitfeiern können und teilen Ihnen das mit.

 

Gottesdienststream

Alle anderen sollen jedoch auch dabei sein! Wir werden den Gottesdienst darum live streamen und so alle miteinander feiern – vor Ort oder von Zuhause aus. Genauere Informationen folgen noch.

 

Gebets-Aktion

Um alle spürbar einzubinden, sammeln wir außerdem vom 1- 3. Advent Gebetsanliegen. Diese können in einer zweiten Kiste in der Kirche eingeworfen werden, bzw. auch per E-Mail geschickt werden. Hier finden Sie ein Kärtchen, das sie dafür nutzen können. Wir versprechen: Alle Bitten oder Danksagungen werden in diesem Gottesdienst eingebunden werden!