Terminübersicht vom 5. - 12.12.2019

Wochenspruch zum 2. Advent, 8. Dezember 2019: 

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. 

Lukas 21,28 

Donnerstag, 5.12.2019 

19.30 Uhr     Entspannungsgymnastik im „Adler“ mit Abschluss 

20.00 Uhr     Posaunenchorprobe im Bonhoeffer-Saal in Laufen  

Freitag, 6.12.2019 

17.30 Uhr     Bubenjungschar Laufen im Jugendraum 

Sonntag, 8.12.2019  -2. Advent- 

10.00 Uhr     Gottesdienst in der Michaelskirche in Sulzbach mit Prädikant Bernd Hessenthaler aus Untersontheim. Das Opfer ist für das Gustav-Adolf-Werk bestimmt. 

10.00 Uhr     Kinderkirche Sulzbach und Laufen: Probe für das Weihnachtssingspiel in der Heerbergskirche in Laufen 

Dienstag, 10.12.2019 

9.15 Uhr       Eltern-Kind-Gruppe im „Adler“ in Sulzbach: wir backen  

17.30 Uhr     Mädchenjungschar Sulzbach im „Adler“

 

Mittwoch, 11.12.2019

14.30 Uhr     Konfirmanden-Unterricht: Probe in der Michaelskirche in Sulzbach 

15.00 Uhr     Konfi 3 im Bonhoeffer-Saal 

17.30 Uhr     Mädchenjungschar Laufen im Jugendraum 

20.00 Uhr     Posaunenchorprobe im Bonhoeffer-Saal in Laufen  

Donnerstag, 12.12.2019

14.30 Uhr     Frauenkreis im „Adler“: Adventlicher Nachmittag 

 

Evang. Pfarramt Laufen am Kocher, Heerberg 6 

Pfarrer Dr. Jörg Armbruster, Tel. 07976/361, 

E-Mail: Pfarramt.Laufen@elkw.de oder Pfarramt.Sulzbach-Kocher@elkw.de 

Internet: www.kirchenbezirk-gaildorf.de 

Sekretärin Ute Thoma ist montags von 7.30 bis 11.30 Uhr im Pfarrbüro in Laufen (Tel. 361) und dienstags von 8.00 bis 11.30 Uhr im Pfarrbüro in Sulzbach (Tel. 271) zu erreichen.

 

Heerbergskirche in neuem Glanz 

Mit einem Festgottesdienst am vergangenen Sonntag wurde die Heerbergskirche nach der Innensanierung wieder eröffnet. Er wurde musikalisch von Irmgard Köger an der Orgel und von einer Band gestaltet. Pfr. Armbruster erinnerte an das Tempelweihgebet des Königs Salomo (1 Kön 8) und an eine Predigt Martin Luthers: Kirchen dienen dazu, „dass unser lieber Herr selbst mit uns rede durch sein heiliges Wort und wir umgekehrt mit ihm reden durch unser Gebet und Lobgesang.“ Grußworte von Sabine Stier, Architekt Martin Oettle und Bürgermeister Markus Bock rundeten das Festprogramm ab. Nach dem Gottesdienst war Gelegenheit, die Kirche genauer zu besichtigen. Die Neugestaltung stieß auf sehr positive Resonanz. 

 

Ergebnis der Kirchenwahlen vom 1. Dezember 

Bei den Wahlen zum Kirchengemeinderat haben 404 von 1346 Wahlberechtigten abgestimmt. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 30%. 

In den Kirchengemeinderat Sulzbach-Laufen wurden gewählt: 

Traude Beißwenger, Hohl 13 (526 Stimmen) 

Helmut Eherler, Am Jakobsweg 18 (453 Stimmen) 

Heidi Fahr, Rübgarten 9 (399 Stimmen) 

Ute Hägele, Bergstraße 3 (364 Stimmen) 

Carola Horlacher, Sommerhalde 3 (391Stimmen) 

Ricardo Jäger, Uhlbach 1 (370 Stimmen) 

Alexandra Otterbach, Wiesenstraße 1 (402 Stimmen) 

Otto Saroos, Weiler 2 (381 Stimmen) 

Simon Schmid, Am Brünstberg 19 (262 Stimmen)

 

Bei den Wahlen zur Landessynode haben in Sulzbach-Laufen erhalten: 

Wahlvorschlag I „Lebendige Gemeinde“: 

Andrea Bleher, Untermünkheim: 285 Stimmen 

Matthias Bilger, Rosengarten: 131 Stimmen 

 

Wahlvorschlag II „Evangelium und Kirche“: 

Anette Sawade, Schwäbisch Hall: 251 Stimmen 

Kurt Wolfgang Schatz, Schwäbisch Hall: 138 Stimmen 

 

Wahlvorschlag III „Offene Kirche“: 

Falk Sulek, Künzelsau: 129 Stimmen 

Holger Stähle, Schwäbisch Hall: 77 Stimmen