Die Kirchengemeinde Untersontheim

Aktuelle Vorsichtsmaßnahme aufgrund des Coronavirus

Es ist wieder möglich Gottesdienst zu feiern- allerdings unter von Landeskirche und Landesregierung erlassenen strengen Auflagen.
Es wird empfohlen Mund und Nase zu bedecken, auf das gemeinsame Singen muss noch verzichtet werden (die Orgel wird aber erklingen). Sie werden von einem erweiterten Begrüßungsdienst an mit Sitzkissen markierte Plätze gewiesen und sind gebeten den Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten. Gesangbücher können mitgebracht werden, etwa um Liedtexte mitzulesen. Die Räume werden gut gelüftet.

 

 

Musikalischer Gruß unseres Bezirkskantors

Das Lied wurde dafür gemacht, damit auf diese Weise etwas Zuversicht und Trost in diese sonst doch sehr bedrohliche und ängstigende Situation hineinkommt.

Um 500 n. Chr. legten die fränkischen Herren von der Stöckenburg aus verschiedene Siedlungen an: Talheim, Westheim, Sontheim. Mit einer Urkunde vom 14. Januar 1347 gestattete der Bischof von Würzburg die „Errichtung einer Kaplanei zu Ehren Allerheiligen zu Nider-Sundheim“. Die Kirche in Untersontheim ist also über 660 Jahre alt.
Heute ist die Kirchengemeinde Untersontheim eine lebendige, aufgeschlossene Gemeinde mit einem aktiven Gemeindeleben, insbesondere im Bereich der Jugendarbeit.

Terminübersicht der Kirchengemeinde

28.06.2020 10:30 Gottesdienst  
05.07.2020 10.30 Gottesdienst  
12.07.2020 10.30 Gottesdienst  
19.07.2020 10.30 Gottesdienst  
26.07.2020 10.30 Gottesdienst