Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Gaildorf

Stadtkirche Gaildorf

Herzlich willkommen bei uns in Gaildorf! Wir freuen uns, Sie in unserem kleinen, aber feinen Kirchenbezirk begrüßen zu dürfen. Als "Filetstückchen der Landeskirche" wurde er liebevoll von einem Landesbischof bezeichnet. Und in der Tat: der Landstrich von Untergröningen den Kocherwindungen entlang über Gaildorf bis nach Michelbach/Bilz, und von der Frickenhofer Höhe bis ins Fischach- und Bühlertal ist ein Kleinod mit vielfältigen landschaftlichen Reizen.

Weitere Infos:
Viel Interessantes zum Kirchenbezirk Gaildorf in Geschichte und Gegenwart sowie aktuelle Informationen über Ansprechpartner, Aktivitäten auf Bezirksebene und Berichte finden Sie auf diesen Seiten. 

Zum Valentinstag: Was tun bei Liebenskummer?

Der große Schwarm erwidert deine Gefühle nicht? Der Partner empfindet nichts mehr für Dich und die Beziehung geht in die Brüche? Du fühlst Dich alleine gelassen. Und jetzt? Du bist melancholisch, hörst traurige Lieder. Freunde und Familie wollen Dich ablenken, geben Tipps, aber irgendwie hilft nichts gegen deinen Schmerz? Vielleicht sind diese Tipps alle richtig, kommen aber zur falschen Zeit? Wir versuchen etwas Licht in diese dunkle Zeit des Liebeskummers zu bringen und treffen uns mit Betroffenen und Profis.

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr

  • 19.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 19.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr